Genuss im Doppelpack!

Partnerschaft mit Grüsch-Danusa

Grüsch-Danusa und Doppelleu Brauwerkstatt AG - Genuss im Doppelpack!

Klein und fein – das ist wohl die kurzgefasste Überschrift zu einer langfristigen und erfolgsversprechenden Partnerschaft zwischen dem Bündner Skigebiet und der Craft Brewery aus Winterthur. Denn unkomplizierte Entscheidungswege, und einfach schnelle Strukturen fördern die Sympathien zwischen den beiden Vertragspartnern.

Das Skigebiet

Einzigartig und anders – das ist nicht nur der Leitsatz der Doppelleu Brauwerkstatt AG sondern auch die Grundidee des familiären Skigebietes Grüsch-Danusa, dem 1. Skigebiet in Graubünden. Nur 1 Stunde von ZH und SG/Bodensee entfernt, mit 1´000 bequemen Gratis-Parkplätzen bei der Talstation.

Das Skigebiet ist föhngeschützt, schnee- und lawinensicher und das Hauptskigebiet wird technisch beschneit. Die 32 Pistenkilometer sorgen für viel Abwechslung und Spass und die bezaubernde Winterlandschaft kann auf den täglich präparierten Wanderwegen oder den ausgeschilderten Schneeschuhrouten zu Fuss, mit Schneeschuhen oder Crossblades erkundet werden. Und auch Schlittler kommen nicht zu kurz. Die 1‘500 Meter lange Schlittelbahn mit Sesselbahnanschluss weiss vom Start weg zu begeistern.

Grüsch-Danusa im Prättigau steht für den perfekten Familienskitag. Das wahrscheinlich schönste Kinderland der Schweiz mit 4 Zauberteppichen, einem Ski-Karussell, zwei Geisterbahnen, einer riesigen Hüpfburg, dem Schneetöff-Plausch für Kinder und dem neuen Minibooster sorgt für strahlende Kinderaugen.

All Inclusive ist in Grüsch-Danusa Realität. Vieles und noch mehr bekommen Sie in Grüsch-Danusa aus einer Hand. Für Skipass, Skidepot, Skischule, Mietmaterial, Gastro- und oder Hotelleistungen genügt ein Kontakt. Skirennen auf der legendären Stützlipiste werden ebenso organisiert, wie ein origineller Schlittelplausch, eine Biathlon-Stafette oder ein Eisstock-Schiessen auf 1800m ü.M.. Der perfekte Schneesporttag für Firmen, Gruppen und Vereine!

Die Partnerschaft

Und genau für diese Region und diese Aktivitäten braucht Grüsch-Danusa einen Bierpartner, der diese «andere Einzigartigkeit» mitprägt und nicht nur versteht sondern selber auch lebt.

So haben sich die Doppelleu Brauwerkstatt AG und Grüsch-Danusa zu einer Partnerschaft gefunden, die anders und einzigartig ist. Denn mit den Doppelleuen aus Winterthur wird ein Event automatisch zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.

Neben den 15 verschiedenen obergärigen Bierstilen etabliert sich die Brauwerkstatt mit einem kompetenten Event-Team, welches nicht nur die Versorgung der Region Grüsch-Danusa mit den gebrauten Köstlichkeiten sicherstellt sondern mit Herz, Kopf und Hand unkompliziert Unterstützung bietet um zusammen mit einer Skiregion eine optimale und sympathische Plattform zur Freizeitgestaltung der Gäste zu bilden.

Fuchstival – die Feuerprobe

So wird zum Beispiel das Fuchstival am 24. März 2018 beweisen, dass beide Partner zusammen nicht nur für das leibliche und körperlich aktive Wohl der Gäste sorgen, sondern auch dem kulturellen Faktor das nötige Gewicht zu geben vermögen.

Und um die Partnerschaft auch als eine solche zu bestätigen, können Gäste am Rampenverkauf der Doppelleu Brauwerkstatt (jeweils Freitag, 16.00 bis 18.30 Uhr und Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr) die Nagelprobe ablegen: Denn wer es schafft, den Nagel nicht nur auf den Kopf zu treffen, sondern mit einem Schlag in den Balken zu schicken, kriegt eine Tageskarte für die Saison 2017/2018 in Grüsch-Danusa geschenkt.